Wohnen in Altona

Weiterer Wohnungsbestand der altoba

Den Stadtteil Altona zeichnet insbesondere die Elbnähe aus: So kann vom Altonaer Balkon, einem Park direkt an der Elbe, der Blick über die vorbeifahrenden „Pötte“ genossen werden. In der großen Elbstraße finden sich zahlreiche Fischhändler, Restaurants und Einrichtungsgeschäfte. Ein Erlebnis ist auch ein Besuch das Hamburger Fischmarkts am Sonntag Morgen.

Darüber hinaus bieten das Altonaer Museum und das Altonaer Theater zahlreiche, interessante Kulturangebote.

Eine optimale Nahversorgung gewährleistet die Fußgängerzone Große Bergstraße mit Geschäften des täglichen Bedarfs sowie zahlreichen Arztpraxen verschiedener Fachrichtungen. Dort soll in Kürze das erste innerstädtische IKEA-Einrichtungshaus Deutschlands entstehen. Zur optimalen Infrastruktur trägt zudem der Regional- und Fernbahnhof Altona bei. 

< zurück zur Übersicht


In Altona gehören folgende, einzelne Hauseingänge zum Bestand der Genossenschaft:
  • Max-Brauer-Allee 69–71, 87
  • Övelgönner Straße 23
  • Grabbestraße 2–4 a