Einzahlen mit der girocard und Geheimzahl.

Mit Ihrer girocard (früher "ec-Karte") können Sie Beträge bis zu € 2.000,00* im Kundencentrum Sparen unter Verwendung Ihrer Geheimzahl (PIN) auf Ihr Sparkonto einzahlen. Zum Beispiel für die erste Sparrate Ihres Vorsorge-Sparvertrages oder einfach zur Aufrundung eines Sparbetrages.

*maximaler Betrag - je nach Regelung Ihrer Bank oder Sparkasse kann der Verfügungsrahmen auch niedriger sein.


altoba-Lastschriftservice

Regelmäßige Einzahlungen bequem per SEPA-Lastschriftmandat.
Für regelmäßige Zahlungen, wie zum Beispiel Raten für Sparverträge oder Einzahlungen auf Ihr Sparkonto, erteilen Sie uns einfach ein SEPA-Lastschriftmandat. Dann müssen Sie nicht mehr an jeden Zahlungstermin denken. 

Servicebogen
PDF 192 KB


PostIdent-Verfahren

Sie haben nicht die Möglichkeit persönlich in unser Kundencentrum zu kommen, um uns z.B. eine Namensänderung oder eine Änderung des Referenzkontos für den altoba-Überweisungsservice mitzuteilen? Dann nutzen Sie doch das PostIdent- Verfahren. Hierzu drucken Sie sich über das POSTIDENT Portal einen Coupon aus und legitimieren sich bei einer Postfiliale.  

Denn der Altonaer Spar- und Bauverein ist nach § 154 Abgabenordnung (AO) und § 8 Geldwäschegesetz (GwG) verpflichtet, die Identität von nicht legitimierten Zeichnungsberechtigten anhand der Personalien festzustellen.

Wir freuen uns, Ihnen mit diesem Verfahren eine Legitimationsmöglichkeit anbieten zu können, die vergleichsweise wenig Zeit beansprucht und für Sie mit keinerlei Kosten verbunden ist.