Wenn mal was passiert

Eine Kooperation der altoba und der Johanniter-Unfallhilfe

Der Flyer gibt einen guten Überblick.

Die Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH) stellt ein Hausnotrufgerät inklusive Handsender (als Armband oder Halskette) zur Verfügung. Das Hausnotrufgerät wird durch die JUH aufgestellt, eingerichtet und gewartet. Das Hausnotrufgerät wird an eine 24-Stunden erreichbare Zentrale angeschlossen. Von dieser Zentrale wird im Falle eines Notrufs unverzüglich eine angemessene Hilfeleistung vermittelt.

Der Preis für den ständig erreichbaren Notruf beträgt monatlich 40,00 Euro (mit allen Einsätzen inklusive). Der erste Monat ist gratis.

Die Anschlussgebühr von einmalig 39,00 Euro entfällt für Mitglieder von MIA Miteinander aktiv e.V. Zuschüsse der Pflegekasse und des Sozialamts sind möglich.

Die Johanniter haben eine Telefonhotline exklusiv für die Mitglieder der altoba und von MIA e.V. eingerichtet: Telefonnummer 040 / 650 540.

Weitere Informationen erhalten Sie bei altoba-Mitarbeiter Frank Krolak unter der Telefonnummer 040 / 38 90 10 - 179 oder per E-Mail über fkrolak@altoba.de.