Datenschutzhinweise

Informationen nach den Artikeln 13, 14 und 21 der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO)

Liebes Vereinsmitglied, liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer,

nachfolgend informieren wir, der Verein „Vertrautes Wohnen“ im Altonaer Spar- und Bauverein e.V. (im Folgenden „Verein“ genannt), Sie über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns und über die Ihnen nach den datenschutzrechtlichen Regelungen zustehenden Ansprüche und Rechte.

1. Wer ist für die Datenverarbeitung verantwortlich und an wen können Sie sich wenden?

Verantwortlicher ist
„Vertrautes Wohnen“ im Altonaer Spar- und Bauverein e.V.,
Max-Brauer-Allee 69, 22765 Hamburg, Tel.: 040/389010-0, E-Mail: vertrauteswohnen@altoba.de

2. Welche Quellen und welche Daten nutzt der Verein?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung von Ihnen erhalten.

Relevante personenbezogene Daten sind Personalien (Name, Geburtsname, Adresse und andere Kontaktdaten, Geburtstag, Geschlecht, Zahlungsverkehrsdaten). Darüber hinaus können dies auch Daten aus der Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen sein. Hierunter fallen Umsatzdaten auf Mitgliedschaftskonten, Daten über Ihre Nutzung von uns angebotener Veranstaltungen und Leistungen sowie andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten. Die o.g. Personalien können auch vorvertraglich verarbeitet werden, je nachdem, ob wir mit Ihnen in vorvertraglicher Beziehung (z.B. Anbahnung einer Mitgliedschaft) stehen oder nicht.

3. Wofür verarbeiten wir Ihre Daten (Zweck der Verarbeitung) und auf welcher Rechtsgrundlage?

Wir verarbeiten personenbezogene Daten im Einklang mit den Bestimmungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG).

3.1. Zur Erfüllung vertraglicher Pflichten (Art. 6 Abs. 1 Buchst. b DS-GVO)

Die Verarbeitung personenbezogener Daten (Art. 4 Nr. 2 DS-GVO) erfolgt zur Durchführung unserer Mitgliedsverträge oder vorvertraglicher Maßnahmen. Darüber hinaus erfolgt die Verarbeitung zur Durchführung aller mit dem Betrieb und der Verwaltung eines gemeinnützigen Vereins und seiner Angebote (Veranstaltungen, Nachbarschaftstreffs) erforderlichen Tätigkeiten.

Die Zwecke der Datenverarbeitung richten sich nach dem Mitgliedsvertrag oder nach der Nutzung unserer offenen Angebote (Veranstaltungen, Nachbarschaftstreffs). Die Zwecke können Struktur- und Bedarfsanalysen und steuerliche Nachweise der Gemeinnützigkeit umfassen.

3.2. Im Rahmen der Interessenabwägung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. f DS-GVO)

Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrags hinaus zur Wahrung unserer berechtigten Interessen oder der berechtigten Interessen Dritter, wie in den folgenden Fällen:

• Werbung für Angebote des Vereins
• Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
• Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs

3.3. Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 Buchst. a DS-GVO)

Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Veranstaltungsdokumentation) erteilt haben, ist die Rechtmäßigkeit dieser Verarbeitung auf Basis Ihrer Einwilligung gegeben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungen, die vor der Geltung der DS-GVO, also vor dem 25.05.2018, uns gegenüber erteilt worden sind. Bitte beachten Sie, dass der Widerruf für die Zukunft wirkt. Verarbeitungen, die vor dem Widerruf erfolgt sind, sind davon nicht betroffen.

3.4. Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 Buchst. c DS-GVO)

Sofern wir aufgrund gesetzlicher Vorschriften verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten zu speichern (bspw. aufgrund der kaufmännischen Aufbewahrungsfristen oder aus steuerrechtlichen Gründen), ist die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. c DSGVO. 

4. Wer bekommt Ihre Daten?

Innerhalb des Vereins erhalten diejenigen Stellen Zugriff auf Ihre Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch die von uns eingesetzten Auftragsverarbeiter (Art. 28 DS-GVO) können zu diesen genannten Zwecken Daten erhalten.

Weitere Kategorien von Empfängern sind die Steuerverwaltung und die von uns beauftragten Wirtschaftsprüfer.

Darüber hinaus können Datenempfänger diejenigen Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung zur Datenübermittlung erteilt haben.

5. Wie lange werden Ihre Daten gespeichert?

Soweit erforderlich, speichern wir Ihre Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung, was auch die Anbahnung und Abwicklung eines Vertrags umfasst. Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen betragen sechs bis zehn Jahre. Schließlich bemisst sich die Speicherdauer auch nach den gesetzlichen Verjährungsfristen, die zum Beispiel nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) in der Regel drei Jahre betragen.

6. Werden Daten in ein Drittland übermittelt?

Eine Datenübermittlung in Drittstaaten (das sind Staaten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums – EWR –) findet nicht statt.

7. Welche Datenschutzrechte haben Sie?

Jede betroffene Person hat das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DS-GVO, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Artikel 20 DS-GVO. Darüber hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde gemäß Artikel 77 DS-GVO in Verbindung mit § 19 BDSG.

Für den Verein zuständige Aufsichtsbehörde: 
Der  Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit,
Kurt-Schumacher-Allee 4, 20097 Hamburg,
Tel.: (040) 4 28 54 - 4040, E-Fax: (040) 4 279 - 11811,
E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

8. Besteht eine Pflicht zur Bereitstellung von Daten?

Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung müssen Sie nur diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Begründung, Durchführung und Beendigung einer Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung der Verein gesetzlich verpflichtet ist. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, einen Vertrag zu schließen oder diesen durchzuführen.

9. Inwieweit gibt es eine automatisierte Entscheidungsfindung im Einzelfall?

Wir nutzen keine automatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DS-GVO.

10. Inwieweit werden Ihre Daten für die Profilbildung (Scoring) genutzt?

Wir nutzen Ihre Daten nicht für Profilbildung (Scoring).

Information über Ihr Widerspruchsrecht nach Artikel 21 Datenschutz-Grundverordnung
1. Sie haben das Recht, aus Gründen, die sich aus Ihrer persönlichen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Artikel 6 Absatz 1 Buchst. f DS-GVO (Datenverarbeitung auf der Grundlage einer Interessenabwägung) erfolgt, Widerspruch einzulegen.
Legen Sie Widerspruch ein, werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.
2. In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Ihnen Veranstaltungshinweise zu übermitteln. Sie haben das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zweck derartiger Werbung einzulegen.
Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Werbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.
Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und sollte möglichst gerichtet werden an
_________________________________________________________________
„Vertrautes Wohnen“ im Altonaer Spar- und Bauverein e.V. , Datenschutz,
Max-Brauer-Allee 69, 22765 Hamburg, E-Mail: vertrauteswohnen@altoba.de
_________________________________________________________________