Erfolgsfaktor Familienfreundlichkeit

altoba unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie

Damit die berufliche Laufbahn beim Altonaer Spar- und Bauverein glücklich verläuft, legen wir Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Privatem. Aus diesem Grund bieten wir nicht nur flexible Arbeitszeiten und individuelle Teilzeitmodelle, sondern haben ein umfangreiches Paket an Unterstützungsangeboten geschnürt. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Elternzeit und beruflicher Wiedereinstieg, Fragen der Kinderbetreuung, jedoch auch Herausforderungen im Zusammenhang mit der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger.  

Unser kompetenter Partner rund um die Vereinbarkeit von Beruf und Familie ist die KWB Koordinierungsstelle Weiterbildung und Beschäftigung e.V. Wir sind außerdem Mitglied im Netzwerk „Erfolgsfaktor Familie“, das vom Bundesfamilienministerium zusammen mit den Spitzenverbänden der deutschen Wirtschaft und dem Deutschen Gewerkschaftsbund ins Leben gerufen wurde. 

So viel Einsatz macht sich bezahlt: 2018 erhielt die altoba erneut das Familiensiegel der „Hamburger Allianz für Familien“. Die Allianz, ein Zusammenschluss von Senat, Handelskammer und Handwerkskammer, möchte mit dem Familiensiegel ein Zeichen für mehr Familienfreundlichkeit setzen und bestätigt mit der Auszeichnung, dass sich ein Unternehmen besonders für die Vereinbarkeit  von Familie und Beruf engagiert.


Folgende Aspekte der Familienfreundlichkeit wurden bei der altoba besonders hervorgehoben:
  • Es gibt sehr individuelle Modelle der Arbeitszeitgestaltung; auch Jahresarbeitszeitkonten dienen der Flexibilität. 
  • Die Teams finden eigenverantwortlich faire Lösungen zur Arbeitsplanung; ggf. haben Mitarbeiter mit Familien Vorrang bei der Urlaubsplanung. 
  • Es existiert ein effektives Informationssystem über Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie über das Intranet und durch persönliche Beratung. 
  • Elternzeitler werden zu Unternehmensfeiern eingeladen. 
  • Die Elternzeit (Beginn und Wiedereinstieg) wird gemeinsam mit den Mitarbeitern geplant. 
  • Bei Geburt und Hochzeit erhalten die Mitarbeiter eine Sonderzahlung. 
  • Zudem gibt es Sonderurlaub zu verschiedenen Anlässen. 
  • Es wird eine Kinderweihnachtsfeier für Mitarbeiterkinder und Eltern ausgerichtet. 
  • Es existiert eine arbeitgebergestützte Altersvorsorge zur Absicherung der Mitarbeiter im Alter.

Weitere Informationen