Presseinformationen

Hier finden Sie unsere aktuellen Presseinformationen.

Darüber hinaus stehen Ihnen in unserem Archiv alle Unternehmens-Meldungen aus den Vorjahren zur Verfügung.


12.07.2017
Richtfest: altoba baut 40 öffentlich geförderte Wohnungen in Uhlenhorst
Der Altonaer Spar- und Bauverein feierte Richtfest im neuen Wohnquartier Finkenau. In den beiden altoba-Häusern entsteht neben öffentlich geförderten Genossenschaftswohnungen Wohnraum für ein Frauen-Wohnprojekt sowie eine „Kinder-Wohnung“. Bezirksamtsleiter Harald Rösler lobte in seinem Grußwort die Vielfalt des neuen Quartiers im Stadtteil Hamburg-Uhlenhorst. mehr...

30.06.2017
Geschäftsbericht 2016: Große Bauprojekte und umfangreiche Modernisierungsprogramme prägten das 125. Jahr
Der Altonaer Spar- und Bauverein legt seinen Geschäfts- und Jahresbericht 2016 vor. Im vergangenen Jahr wurden der Bau von rund 300 Wohnungen in den Quartieren Mitte Altona, HafenCity und Finkenau weiter vorangetrieben und die Modernisierung von zwei großen Wohnanlagen begonnen. Im Mai 2017 feierte die Genossenschaft ihren 125. Geburtstag. mehr...

altoba/Jann Wilken (von  links: Burkhard Pawils, Vorsitzender des Vorstands des Altonaer Spar- und Bauvereins, Andreas Breitner, Verbandsdirektor des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen, Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen, Kersten Albers, stellvertretender Leiter des Bezirksamts Altona, Thomas Kuper, Mitglied des Vorstands des Altonaer Spar- und Bauvereins)
12.05.2017
125 Jahre Altonaer Spar- und Bauverein: Empfang auf den Kolbenhöfen
Beim heutigen Empfang auf dem Gelände der Kolbenhöfe würdigten unter anderem Vertreter von Politik und Wohnungswirtschaft die Geschichte und die Errungenschaften des Altonaer Spar- und Bauvereins. Ihren 125. Geburtstag feiert die Wohnungsbaugenossenschaft darüber hinaus mit einem Mitgliederfest sowie einer Lichtinstallation der Künstlerin Gabriele Staarmann an der Geschäftsstelle. mehr...

02.05.2017
125 Jahre Altonaer Spar- und Bauverein
Am 04.05.1892 wurde der Altonaer Spar- und Bauverein gegründet. Seitdem hat die Wohnungsbaugenossenschaft nicht nur den Bezirk Altona mitgeprägt. Ihr Jubiläum feiert die Genossenschaft unter anderem mit einem Mitgliederfest und einer Lichtinstallation der Künstlerin Gabriele Staarmann an der Geschäftsstelle. mehr...

27.01.2017
„Hamburgs beste Arbeitgeber“: Altonaer Spar- und Bauverein zum fünften Mal ausgezeichnet
Der Altonaer Spar- und Bauverein gehört erneut zu den Preisträgern des Wettbewerbs „Hamburgs beste Arbeitgeber“. mehr...

von links: Thomas Kuper, Vorstand altoba; Andreas Breitner, Verbandsdirektor des Verbands norddeutscher Wohnungsunternehmen; Burkhard Pawils, Vorsitzender des Vorstands der altoba; Sönke Selk, Vorstand Hamburger Wohnen; Dr. Jan Behrendt, Geschäftsführer Behrendt Gruppe und Hardy Heymann, Vorstand Hamburger Wohnen (Fotograf: Hermann Jansen)
25.01.2017
Richtfest: Genossenschaftliches Wohnen am Lohsepark
altoba und Hamburger Wohnen feierten heute zusammen mit der Behrendt Gruppe ein gemeinsames Richtfest für den Neubau von insgesamt 102 Wohnungen und 7 Gewerbeeinheiten in der HafenCity. mehr...

17.11.2016
Ausgezeichnete Ausbildung bei der altoba - Absolventin Natalie Tautz ist eine von Hamburgs „Besten“
Doppelte Ehrung: Immobilienkauffrau Natalie Tautz wurde für ihren herausragenden Ausbildungsabschluss ausgezeichnet. Der Altonaer Spar- und Bauverein erhielt eine Auszeichnung für seine Verdienste als Ausbildungsbetrieb. mehr...

01.11.2016
Vorstandsmitglied Petra Böhme verabschiedet sich auf dem altoba-Jahresempfang
Politik und Wohnungswirtschaft zu Gast beim Altonaer Spar- und Bauverein: Der Jahresempfang am 31.10.2016 war der letzte öffentliche Auftritt von Petra Böhme als Vorstandsmitglied. Grußworte sprachen unter anderem Dr. Dorothee Stapelfeldt, Senatorin der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen sowie Axel Gedaschko, Präsident des GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen. mehr...

30.09.2016
Ausgezeichnet familienfreundlich: Altonaer Spar- und Bauverein erhält erneut das Hamburger Familiensiegel
Die Hamburger Allianz für Familien prämiert familienfreundliche Arbeitgeber mit dem Familiensiegel. Der Altonaer Spar- und Bauverein gehört seit 2011 zu den Trägern der Auszeichnung. mehr...

28.06.2016
Wohnungsbau im Fokus: Altonaer Spar- und Bauverein plant den Bau von rund 300 neuen Wohnungen
Der Altonaer Spar- und Bauverein legt seinen Geschäfts- und Jahresbericht 2015 vor. Die Fortführung der Bau- und Modernisierungstätigkeit war ein Schwerpunkt im vergangenen Geschäftsjahr. Insgesamt plant die Genossenschaft in den nächsten Jahren den Bau von rund 300 neuen Wohnungen in der Mitte Altona, in der HafenCity und an der Finkenau. mehr...

Seite 1 Seite 2 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Nächste >