Copyright Axel Kirchhoff

Medizingeschichte erleben

Mittwoch 01.11.2017

Das Medizinhistorische Museum im UKE gibt mit seiner Dauerausstellung einen Einblick in die Entstehung der modernen Medizin ab Mitte des 19. Jahrhunderts. Die 11⁄2-stündige Führung behandelt neben dem Rundgang durch die Ausstellung mit den Themen Bakteriologie sowie Stadt und Gesundheit auch das Thema Medizin im Nationalsozialismus sowie die Besichtigung des Sezierraums. Nach der Führung gehen wir gemeinsam mittagessen.

Treffpunkt: 10.30 Uhr, Bushaltestelle UK Eppendorf, Haupteingang des UKE Ende der Veranstaltung: ca.14.30 Uhr
€ 10,- / € 11,- (inkl. Führung und Mittagessen)

Anmeldung und Buchung bei Angela Hoier-Quassdorf unter
Tel. 040/38 90 10-174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Copyright Tanja Wulf

Gänseessen in Appelbeck am See

Mittwoch 22.11.2017

Sie möchten mal wieder nach Herzenslust schlemmen? Dann sind Sie in Appelbeck am See genau richtig. Es ist schon zur Tradition geworden, in der Adventszeit zum Gänseessen dorthin zu fahren. Der Gänsebraten wird von einer Suppe und einem Dessert begleitet. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit, sich ein wenig die Beine zu vertreten, bevor der Bus zurück nach Hamburg fährt.

Abfahrt: 10 Uhr, Rückkehr: ca. 16 Uhr 
€ 33,- / € 36,- 

Anmeldung und Buchung bei Angela Hoier-Quassdorf unter
Tel. 040/38 90 10-174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Copyright Maren Carstensen

Weihnachtsmarkt für Selbstgemachtes

Samstag 25.11.2017

Im Dezember 2017 findet zum zweiten Mal der Weihnachtsmarkt von altoba-Mitgliedern und ihren Freunden statt. Neben einzigartigen und handgemachten Sachen erwartet die Besucher stimmungsvolle Weihnachtsmusik sowie Kaffee und Kuchen. Mit dabei sind auch wieder das Frauen-Wohnprojekt Arche Nora, die Elbe-Werkstätten und das ViaCafélier, das auf dem Markt leckere Kekse verkauft, die zuvor im Rahmen der Inklusionstage produziert wurden. Die Woche der Inklusion (Integration von Menschen mit Behinderung) wird 2017 von der Stadt Hamburg zum dritten Mal ausgerufen.

Sa. 25.11., 11 Uhr, Backen im ViaCafélier, Paul-Dessau-Straße 4
€ 2,- Kinder, 5,- Erwachsene, € 10,- Familien

Sa./So 02./03.12.2017, 10 bis 18 Uhr, Weihnachtsmark im Kommunikationscentrum,
Hohenzollernring 69, Standanmeldung: Renate Fritz, Tel. 040/85 38 29 40 oder Fritz-Kreativ@web.de, Standgebühr: 1 selbst gebackener Kuchen und € 5,– Unkostenbeitrag


Anmeldung und Buchung bei Angela Hoier-Quassdorf unter
Tel. 040/38 90 10-174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Die Preise für Mitglieder des Vereines „Vertrautes Wohnen“ sind rot und die für Nichtmitglieder grün ausgezeichnet.