Stadtrundgang "Mitte Altona" mit Dr. Holmer Stahncke

Sonntag 08.03.2020

Auf einem ehemaligen Brauereigelän­de und Güterbahnhof entstehen in der Mitte Altona 1.600 Wohnungen, was dem Zentrum von Altona ein neues Ge­sicht gibt. Auch der Altonaer Spar­ und Bauverein schafft hier neuen Wohn­raum für seine Mitglieder. Bei einem 11⁄2­stündigen Rundgang durch die Mitte Altona erklärt Dr. Holmer Stahncke die Entwicklung und Entstehung dieses modernen Stadtteils. Anschließend gibt es ein gemeinsames Mittagessen (nicht im Preis enthalten!).

Treffpunkt: 10.15 Uhr vor der „Blauen Blume“, Gerichtstraße 49. 12,– € / 14,– €

Anmeldung und Buchung bei Angela Hoier-Quassdorf unter
Tel. 040/38 90 10-174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Copyright SHMH

Museum zum Mitmachen

Samstag 21.03.2020

In der Metallwerkstatt, ausgestattet mit Spindel­pressen, Schleifstein und Emaillieröfen, können die kleinen Besucher Anhänger aus Kupferblech stanzen, prägen und bei 850 °C farbig emaillieren. Dabei sind sowohl kräftiges Zupacken an den Pressen als auch Fingerspitzen­gefühl beim Emaillieren erforderlich, um eine individuell gestaltete Medaille zu erhalten.

Treffpunkt: 10.45 Uhr am Museum der Arbeit, Wiesendamm 3. Workshop von 11 bis 13 Uhr. Preis pro Kind: 7,– €

Anmeldung und Buchung bei Angela Hoier-Quassdorf unter
Tel. 040/38 90 10-174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Citythriller "Bittere Pillen": Rufen Sie nicht die Polizei - Ermitteln Sie selbst!

Sonntag 22.03.2020

Werden Sie Teil eines einzig­artigen Krimis und schlüp­fen für 3 bis 4 Stunden in die Rolle eines Ermittlers. Ein Spaziergänger entdeckt eine tote Jogge­rin an einem See. Der Notarzt diagnosti­ziert Herzversagen. Doch die Obduktion kommt zu einem völlig anderen Ergeb­nis: Vergiftung! Wer hat die junge Frau auf dem Gewissen? Ihr privates Umfeld scheint intakt. Vielleicht zu intakt? Ist alles nur Fassade? Verfolgen Sie jede Spur, um den Täter zu überführen!

Treffpunkt: 12.45 Uhr auf dem Rathausmarkt, vor dem Haupteingang des Rathauses. Rundgang von 13 bis ca. 16.30 Uhr. 36,– €/39,– €

Anmeldung und Buchung bei Angela Hoier-Quassdorf unter
Tel. 040/38 90 10-174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Die Preise für Mitglieder des Vereines „Vertrautes Wohnen“ sind rot und die für Nichtmitglieder schwarz ausgezeichnet.