Copyright: Kristina Wedekind

Die Stadtfüchse - NAJU Kindergruppe Altona


jeden zweiten Dienstag im Monat

In Kooperation mit der NAJU (die Naturjugend) im NABU und mit „Grünanteil“ von der Motte hat der Altonaer Spar- und Bauverein eine Kindergruppe gegründet, die sich Naturthemen in verschiedenen Projekten und Aktionen widmet. Die Teilnehmer im Alter von 8 bis 12 Jahren forschen beispielsweise nach Frühlingsboten in ihrer Nachbarschaft, erkunden den Lebensraum von Bienen und Mauerseglern oder bauen Igelhäuser. Das Natur- und Umweltprojekt ist eine Idee der altoba-Kinderkonferenz 2014.

Die Stadtfüchse treffen sich jeden zweiten Dienstag im Monat (außer an Feiertagen und in den Ferien) im Nachbarschaftstreff Bahrenfelder Dreieck, Woyrschweg 21/23 (im Innenhof), von 17.15 bis 19.15 Uhr.

Teilnahmebeitrag: 1,– Euro pro Veranstaltung. Das Abschließen einer NAJU-Mitgliedschaft ist notwendig.

Informationen und Anmeldung bei Angela Hoier-Quassdorf, Abteilung Kommunikation und Soziales, Tel. 040 / 38 90 10 - 174 oder per E-Mail an ahoier-quassdorf@altoba.de


(C) Olaf Janko

Hindernisse überwinden

Samstag 31.08.2019

altoba und BVE laden in die Parkourhalle ein.

Bei Parkour und Freerunning geht es darum, die Hindernisse der Großstadt kreativ und elegant zu überwinden und seinen ganz eigenen Weg zu finden. Beim Parkour wird die Stadt zu Deinem Spielplatz! Ob Klettern, Schwingen oder Salto: Die erfahrenen Trainer zeigen Dir und Deinen Freunden in der Halle die Grundlagen von Parkour! Wenn Du mindestens 8 Jahre alt bist und Spaß an Bewegung hast, dann sei dabei. Zieh Dir bequeme Kleidung und Turnschuhe an und bring Dir eine Kleinigkeit zu essen mit, damit Du Dich nach dem Parkour stärken kannst. Getränke werden gestellt.

Es handelt sich um eine gemeinsame Veranstaltung mit dem Bauverein der Elbgemeinden. 10.15 bis 13 Uhr, Parkour Creation Center Oberhafen, Stockmeyerstraße 43, Halle 4,
Preis pro Person: € 5,–

Anmeldung bei Angela Hoier-Quassdorf unter Tel. 040 / 38 90 10 - 174 oder vertrauteswohnen@altoba.de


(C) Daniel Huss

"Die Prinzessin von Hamburg" kommt in den Nachbarschaftstreff

Samstag 21.09.2019

Daniel Huss, der bereits im letzten Jahr beim Kinderfest in der FABRIK für strahlende Kinderaugen sorgte, kommt mit seinem Puppentheater in den Nachbarschaftstreff. Diesmal zeigt er das Stück „Kasper und die Prinzessin von Hamburg“. Bringt gern Oma und Opa, Onkel und Tante, Mama oder Papa mit. Für Getränke und Kuchen ist gesorgt.

Für Kinder ab 4 Jahren. Vorstellung: 15 Uhr,
Ende: 16 Uhr, Nachbarschaftstreff Bahrenfelder Dreieck, Woyrschweg 21/23, im Innenhof.
Preis pro Person: € 4,– /€ 5,–


(C) Feuerwehr Hamburg

Führung durch das Feuerwehr- Informationszentrum

Mittwoch 16.10.2019

Erfahrene Feuerwehrbeamte zeigen Ihnen, wie Sie brenzlige Situationen meistern können: Kennen Sie noch die fünf W-Fragen? Wissen Sie, wie man sich bei gefährlichem Brandrauch verhält? Da- rüber hinaus erfahren Sie, was bei der Feuerwehr Hamburg nach Eingang eines Notrufs alles passiert.

Treffpunkt: 9.45 Uhr bei der Hauptfeuerwache 2 am Berliner Tor.
Um eine Spende wird gebeten.


(C) Patrick Wirbeleit und Uwe Heidschötter

„Kiste – zwei linke Hände für ein Abenteuer!“ Comiclesung und Workshop

Donnerstag 24.10.2019

Der Comicautor Patrick fasziniert die kleinen Zuhörer bei einer Lesung mit den neusten Abenteuern von Mattis und seiner verzauberten Werkzeugkiste. Anschließend gibt er Antworten auf die Geheimnisse einer guten Comicgeschichte.

Die Veranstaltung findet im Rahmen des Seiteneinsteiger e.V. Lesefestes statt.

Gerne Stift und Papier mitbringen!

Für Kinder ab 7 Jahren. Vorstellung: 17 Uhr,
Ende: 18:30 Uhr, Nachbarschaftstreff Bahrenfelder Dreieck, Woyrschweg 21/23, im Innenhof.
freier Eintritt

Anmeldung bei Tanja Wulf unter Tel. 040 / 38 90 10 - 145 oder vertrauteswohnen@altoba.de


Copyright (C) Gerald Grimmer

FABRIK Kinderfest am 27.10.2019

Sonntag 27.10.2019

Musik und Spaß für Kinder!


Copyright Kerstin Moulriche

Flohmarkt rund ums Kind

Samstag 16.11.2019

Sa. 16.11.2019

Besuchen Sie den Nachbarschaftsflohmarkt für Kinderkleidung und -Spielzeug im "alten" Kommunikationscentrum der altoba, Hohenzollernring/ Ecke Behringstraße. Stöbern Sie und klönen Sie in Ruhe bei einer Tasse Kaffee und einem Stück Kuchen.

14 -17.30 Uhr


(C) Natalia Schäfer

Weihnachtsmärchen "Hans im Glück" im Ernst Deutsch Theater

Sonntag 15.12.2019

Auf seiner Reise zeigt Hans, wie schlau es ist, glücklich durchs Leben zu gehen. Mit sechs Schauspielern, vier Tieren, zwei Handpuppen, Liedern zum Mitsingen und viel Humor für Jung und Alt entführt das Stück nach den Brüdern Grimm die Zuschauer in eine zauberhafte Märchenwelt. 

Für große und kleine Menschen ab 4 Jahren.
Treffpunkt: 15.30 Uhr vor dem Theater, Friedrich- Schütter-Platz 1.
Beginn der Vorstellung: 16 Uhr, Aufführungsdauer: 1,5 h inkl. einer Pause. € 5,– Kinder, € 10,– / € 12,– Erwachsene, € 25,– / € 27,– Familien (max. 2 Erw. + 2 Ki.)