Copyright: Kristina Wedekind

Die Stadtfüchse - NAJU Kindergruppe Altona


jeden zweiten Dienstag im Monat

In Kooperation mit der NAJU (die Naturjugend) im NABU und mit „Grünanteil“ von der Motte hat der Altonaer Spar- und Bauverein eine Kindergruppe gegründet, die sich Naturthemen in verschiedenen Projekten und Aktionen widmet. Die Teilnehmer im Alter von 8 bis 12 Jahren forschen beispielsweise nach Frühlingsboten in ihrer Nachbarschaft, erkunden den Lebensraum von Bienen und Mauerseglern oder bauen Igelhäuser. Das Natur- und Umweltprojekt ist eine Idee der altoba-Kinderkonferenz 2014.

Die Stadtfüchse treffen sich jeden zweiten Dienstag im Monat (außer an Feiertagen und in den Ferien) in der MOTTE, Eulenstraße 43, von 17.15 bis 19.15 Uhr.

Teilnahmebeitrag: 1,– Euro pro Veranstaltung. Das Abschließen einer NAJU-Mitgliedschaft ist notwendig.

Informationen und Anmeldung bei Grace Latussek, Abteilung Kommunikation und Soziales, Tel. 040/38 90 10-171 oder per E-Mail an glatussek@altoba.de


Eine Produktion des Theater Lichtermeer

Peter Pan - Das Nimmerlandmusical

Sonntag 18.02.2018

Peter Pan ist eine zauberhafte Geschichte über das Erwachsenwerden, Kind bleiben und Träume leben. Freuen Sie sich auf eine magische Inszenierung mit einem sechsköpfigen Ensemble, liebevoll angereichert mit Schattenspielen, Handpuppen und Bühnenzauber.

Ein Musical für alle Kinder und Kind gebliebenen, die sich ihren Glauben an die Fantasie und an Feen bewahrt haben.

Am Sonntag, dem 18.02.2018, im First Stage Theater
Beginn: 15 Uhr, Dauer: 1,5 Stunden
Tickets für 15,- € pro Person
Geeignet ab 4 Jahren


Copyright Claudia Hoehne

Percussion-Workshop in der Elbphilharmonie

Samstag 24.03.2018

Hier kann man in vielfältigen Workshops in die Welt der Musik eintauchen.

Trommeln, was das Zeug hält – für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Geht mit der Instrumentenwelt auf Weltreise und ent­deckt exotische Schlag­ und Rhythmusinstrumente aus Brasilien, Ghana, Indien oder Korea. Wie die Instrumente gespielt werden, erklären professionelle Musiker. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich! 

Treffpunkt: 16 Uhr vor der Elbphilharmonie.
Beginn: 16.30 Uhr. Dauer: 90 Minuten.

€ 4,– pro Person