Frischer Wind im Nachbarschaftstreff


14.02.2019

Mitglieder haben tolle Ideen, wie sie den Treff in der Harmsenstraße nutzen möchten.

Im Herbst 2018 wurden alle Haushalte im Röhrigblock zur Nutzung des Nachbarschaftstreff Harmsenstraße befragt und zu einem Workshop Ende Januar eingeladen. Es hat ein reger Austausch stattgefunden, was sich auch in den Ergebnissen widerspiegelt.

Neben Yoga, Lesungen und einem Flohmarkt, interessieren sich die Mitglieder für ein Repair- und Internet-Café und vieles mehr. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse kann hier nachgelesen werden.

Zur weiteren Planung wird ein Stammtisch eröffnet. Der erste findet am Dienstag, 05.03., 18:30 Uhr, statt. Alle Mitglieder und Nachbarn, die sich engagieren und/oder Kontakte knüpfen wollen, sind herzlich eingeladen. 

Anmeldung und Fragen an Tanja Wulf, Abteilung Kommunikation und Soziales, T. 38 90 10 - 145, twulf@altoba.de.