Workshop Treff Harmsenstraße


24.01.2019

Viele Nachbarn beteiligten sich an der Umfrage zur Nutzung des Treffs Harmsenstraße. Bei einem Workshop am 29.01. werden die Ideen konkretisiert.


Die altoba hat im November die Bewohner aus dem Röhrigblock nach Nutzungs(-Ideen) für den Treff befragt. Yoga, Lesungen und Flohmärkte - dies sind nur einige Aktivitäten, für die die Mitglieder den Nachbarschaftstreff gern nutzen möchten. Bei einem Workshop am 29.01.2019 ab 18.30 Uhr, können sich die Mitglieder kennenlernen und ihre Ideen für die Nutzung des Treffs zusammentragen und ausarbeiten.

Interessierte Nachbarn sind herzlich eingeladen, an dem Workshop teilzunehmen.

Anmeldungen nimmt Tanja Wulf aus dem Sozialmanagement unter Tel. 040/38 90 10-145 oder per E-Mail an twulf@altoba.de gern entgegen.