Kinder verschönern Bahrenfeld


21.09.2018

Ferienaktion für kleine Künstler: Vom 01. bis 05.10.2018 verwandeln sich Strom- und andere Kästen in die Bahrenfelder WunschKunstKästen.


An vielen Straßenecken stehen sie grau und häufig beschmiert herum: Stromkästen, Postverteilkästen und Telefonschaltkästen. In Bahrenfeld werden nun einige dieser Kästen unter Anleitung der Künstlerin Kristine Thiemann zu WunschKunstKästen: Kinder und Jugendliche können in der ersten Oktoberwoche auf dem Bauspielplatz Bonnepark ihre eigene kleine "Kastenwelt" basteln und bauen. Diese Kastenwelten werden dann fotografiert, auf Folie gedruckt und letztlich auf die Kästen aufgeklebt.

Wie eindrucksvoll die Ergebnisse dieser Technik sein können, konnte bereits bei ähnlichen Projekten in Mümmelmannsberg und Steilshoop bewundert werden.

- Geeignet ist die Aktion für Kinder im Alter zwischen 8 und 14 Jahren.
- Die Aktion findet vom Montag, den 1. bis zum Freitag, den 5. Oktober statt (außer Mittwoch, den 3. Oktober). Start ist jeweils um 11, Ende um 17 Uhr.
- Ort ist der Bauspielplatz Bonnepark, Baurstraße 10.
- Das Angebot ist mit Verpflegung und kostenlos.
- Die Anmeldeformulare sind hier zu finden und sollen beim Bauspielplatz Bonnepark, Baurstraße 10 abgegeben werden
- Fragen können auf dem Bauspielplatz gestellt werden, telefonisch beim LutherCampus: 040 28515211.

Organisiert wird die Aktion von der Künstlerin Kristine Thiemann und der Gestalterin Eva Kolb, vom Bauspielplatz Bonnepark und vom LutherCampus.

Die altoba unterstützt das Projekt, ebenso wie die  Saga Gwg Stiftung Nachbarschaft, der Quartiersbeirat Bahrenfeld, die Ev.-Luth. Luthergemeinde und der Bauverein der Elbgemeinden. Initiiert wurde die Aktion durch ProQuartier.  Die Aktion dient der Integration und der Ídentifikation von Bahrenfelder Kindern und Jugendlichen mit ihrem Stadtteil. Darüber hinaus trägt sie zu einer Steigerung der Attraktivität des Wohnumfeldes bei.