Ein Fest für die ganze Familie


17.07.2017

Am Samstag, dem 15.07.2017, luden das Stadtteilkulturzentrum, das Gesundheitsamt Altona, der Bauverein der Elbgemeinden, die altoba und der Verein "Vertrautes Wohnen" zum Kinder- und Nachbarschaftsfest rund ums HausDrei ein.


Die Organisatoren boten den Besuchern auf dem großen Gelände ein breites Angebot an Spiel und Spaß. Bei Dosenwerfen und einem Bewegungsparcours konnten sich die großen und kleinen Gäste austoben. Kreativität konnte bei dem Stand der Werkkiste gezeigt werden, bei dem Segelboote aus Holz gebaut wurden. Zauberer Jonas brachte viele Kinder zum Lachen und bei der Jugendfeuerwehr gab es etwas zu lernen. Kinder und Jugendliche konnten spielerisch einen Brand löschen und anhand eines Puppenhauses eine Brandsimulation begutachten.

Eine junge Mutter aus Altona bedankte sich begeistert bei den Mitarbeitern der altoba mit den Worten: "Vielen Dank, liebe altoba, für dieses tolle Fest und die tolle Organisation!"