Altona macht was!


12.09.2016

Der rotierende Nachbarschaftstreff von altoba, BVE, HausDrei und altonavi macht am 29.09.2016 Station im HausDrei. Als Gast berichtet die Initiative „Platz ohne Namen“ darüber, wie öffentliche Plätze bspw. für einen Flohmarkt oder ein Open-Air-Kino gemeinsam gestalten können.

Weitere Informationen zur Initiative finden Sie hier.

Beim rotierenden Nachbarschaftstreff „Aktive Nachbarschaft“ können Nachbarn auf eine ganz neue Weise kennengelernt werden. Bei den monatlichen Veranstaltungen steht der Austausch im Vordergrund, dazu gibt es für jeden Abend einen Gast, der sich einem besonderen Oberthema widmet.

Plätze gemeinsam mit der Nachbarschaft gestalten
Wann? 29.09.2016, 17 bis 19 Uhr
Wo? HausDrei e.V., Hospitalstraße 107