Altona macht was


15.07.2016

Der rotierende Nachbarschaftstreff von altoba, BVE, HausDrei und altonavi macht Station im treffpunkt.altona. Als Gast berichtet der Verein "Machbarschaft Wandsbek-Hinschenfelde" über das Thema "Gute Nachbarschaft ist machbar".


Wer hilft mir beim Gardinen aufhängen, wenn ich das selbst nicht mehr kann? Wer repariert mein Fahrrad? Der Verein Machbarschaft zeigt, wie Nachbarschaftshilfe umgesetzt werden kann. Weitere Informationen zum Verein Machbarschaft finden Sie hier.

Beim rotierenden Nachbarschaftstreff „Aktive Nachbarschaft“ können Nachbarn auf eine ganz neue Weise kennengelernt werden. Bei den monatlichen Veranstaltungen steht der Austausch im Vordergrund, dazu gibt es für jeden Abend einen Gast, der sich einem besonderen Oberthema widmet.

Gute Nachbarschaft ist machbar
Wann? 28.07.2016, 17 bis 19 Uhr
Wo? treffpunkt.altona, Große Bergstraße 189
Machbarschaft Wandsbek-Hinschenfelde ist ein Projekt von Q8-Wandsbek.