altonale17: Die altoba ist wieder dabei!


20.06.2015

Auch in diesem Jahr beteiligt sich die altoba an zahlreichen Veranstaltungen im Rahmen der altonale, die von Mitte Juni bis Anfang Juli stattfindet.


altonale-Straßenfest

Beim altonale-Straßenfest präsentiert sich die Genossenschaft mit einem Info-Stand vom 04.07. bis zum 05.07.2015 in der Bahrenfelder Straße.

theater altonale:
Auch in diesem Jahr beteiligt sich die altoba wieder an der Nachbarschaftsaktion „ALTONA MACHT AUF!“. Am Freitag, dem 26.06. und am Mittwoch, dem 01.07.2015 führen Altonaerinnen und Altonaer ihre selbst inszenierten Tanz-, Theater- und Musikstücke an offenen Fenstern und Balkonen auf. Weitere Informationen zu „ALTONA MACHT AUF!" finden Sie hier.

film altonale:
Nach den großen Erfolgen der letzten beiden Jahre verwandelt sich Glebs Friseursalon im Röhrigblock mit Unterstützung der altoba erneut in ein Nachbarschaftskino. Zwischen Friseurstühlen und Trockenhauben wird direkt an dem Drehort „Glebs Film“ gezeigt. Der Friseurmeister Gleb Lenz spricht in dem Film über Nachbarschaft und Einsamkeit. Vor und nach dem Film besteht die Gelegenheit, mit Gleb Lenz und dem Filmemacher Christian Hornung ins Gespräch zu kommen.

Die Termine sind:
Sa. 20.06., um 17, 18, 19, 20 und 21 Uhr
So. 21.06., um 17, 18, 19, 20 und 21 Uhr
Friseursalon Lenz, Windhukstraße 15, 22763 Hamburg, Eintritt € 3,–.
Anmeldung: Tel. 040/88 129 76 oder per EMail an film@altonale.de.
Alternativ können die Karten ab dem 06.06.2015 direkt in der altonale-Infobox auf dem Spritzenplatz gekauft werden.