Die altonale 2018 ist gestartet


04.06.2018

Der Altonaer Spar- und Bauverein unterstützt Norddeutschlands größtes Kulturfestival.


Vom 01. bis 17.06.2018 steigt die 20. altonale - und der Altonaer Spar- und Bauverein ist wieder dabei!


film altonale

Im Rahmen der film altonale zeigt das NachbarschaftsKino den Spielfilm "Club Europa".

Für Martha und ihre Mitbewohnerinnen Jamie und Yasmin steht schnell fest, dass sie das freie Zimmer in ihrer internationalen WG einem Flüchtling zur Verfügung stellen wollen. Kurz darauf zieht Samuel aus Kamerun ein. Aus dem hilfsbereiten Zusammenwohnen entwickelt sich echtes freundschaftliches Zusammenleben. Als sich Samuels Situation verändert, stehen die anderen drei vor der Frage: Wie weit wollen sie wirklich gehen, um zu helfen?

Im Anschluss Gespräch und Information zur Vermittlung von WG-Zimmern oder privatem Wohnraum an Geflüchtete mit Lawaetz - wohnen & leben gGmbH


Dienstag, 05.06.2018 im Nachbarschaftstreff Bahrenfelder Dreieck, Woyrschweg 21/23 (Innenhof)
Mittwoch, 06.06.2018 im Nachbarschaftstreff Schnellstraße 34,
jeweils ab 19.30 Uhr 

Das Plakat zur Veranstaltung finden Sie hier.


                                                                                
theater altonale

Auch in 2018 heißt es wieder „ALTONA MACHT AUF!“ - und die altoba macht mit! Freuen Sie sich auf kreative Tanz-, Musik- und Theaterauftritte in Fenstern und auf Balkonen Altonas. Auch Mitglieder in mehreren Wohnanlagen der Genossenschaft beteiligen sich. In verschiedenen Quartieren Altonas gibt es wieder rund 100 "Sehnsuchtsfenster und Balkontheater" zu sehen.

!Tipp: In diesem Jahr startet Tour A im Röhrigblock des Altonaer Spar- und Bauvereins.

Freitag, 08.06.2018 und
Mittwoch, 13.06.2018

Folgende Touren stehen zur Auswahl.

TOUR A Ove Thomsen nimmt Sie mit vom Röhrigblock zum Ottenser Marktplatz
START: Röhrigstr./Ecke Grünebergstr. 18:00

TOUR B Yolanda Gutiérrez nimmt Sie mit auf einen SILENT WALK durch Ottensen-Süd
START: Rothestr./Ecke Arnoldstr. 18:30 ACHTUNG: Teilnehmerzahl beschränkt, Unkostenbeitrag: 5 Euro, Kopfhörer gegen Pfand

TOUR C Bente Varlemann und Cornelia Dörr führen Sie durch Ottensen-Nord
START: Spritzenplatz 19:00

TOUR D Dan Thy Nguyen geht mit Ihnen ins Struenseequartier START: Goetheplatz 19:00

TOUR E Knarf Rellöm nimmt Sie mit in die Altonaer Altstadt START: Große Bergstr./Ecke Hospitalstr. 18:30
  

Hier finden Sie die Übersicht der Auftritte, eine Übersichtskarte sowie einen Überblick der Touren (Stand: 02.06.2018). Bitte beachten Sie, das kurzfristige Änderungen im Programmablauf jederzeit möglich sind. Aktuelle Infos finden Sie auf der Website www.altona-macht-auf.de/programm/ sowie auf der Facebook-Seite "Altona macht auf".

Den Treppenhausaushang zur Veranstaltung finden Sie hier.  Und hier sehen Sie, wer im letzten Jahr aufgemacht hat.



altonale-Straßenfest

Zum Abschluss der altonale feiert die altoba mit auf dem altonale-Straßenfest. In diesem Jahr stehen beim altoba-Stand die kleinsten Mitglieder und Besucher im Vordergrund: Gemeinsam mit dem KL!CK Kindermuseum können sie Kekshäuser bauen.

16./17.06.2018 in der Bahrenfelder Straße

  

Weitere Informationen

Mehr über das Festivalprogramm erfahren Sie unter www.altonale.de